WIE ICH DAZU KAM …

Hüten und die Natur genießen ist mehr als nur mein Hobby, es ist meine Leidenschaft.

Mein Name ist Corina Seip. Geboren und aufgewachsen bin ich im Odenwald und sozusagen mit meiner Heimat verwurzelt. Hier lebe ich mit meinem Mann und meiner Tochter. In unserer schönen Natur genieße ich das Zusammensein mit unseren Tieren.

Neben unserem Hütehund George haben wir noch zwei Australian Shepherds und einen Shetland Sheepdog. Durch das einzigartige Wesen dieser Hunderassen verspürte ich vor einiger Zeit die Lust vermehrt mit Hunden zu arbeiten. Ich befasste mich mit dem Thema „Hüten“. Nach und nach wurde mein Interesse größer und George kam in unsere Familie. Als er alt genug war, fingen wir langsam mit dem Training an. Es machte ihm von Anfang an Spaß und er ist hierbei absolut in seinem Element. Man merkt, dass er hierfür geboren ist. Es ist einfach ihm die Kommandos beizubringen und er möchte immer alles richtig machen.

Corina Seip

Zu unserer Familie gehören auch Kater „Nikan“ auch eine eigene kleine Schafherde. Im Sommer gab es einen Neuzugang, eine ganz besondere Schafrasse , ein Ouessantschaf, oder auch Bretonisches Zwergschaf genannt. Wenn es zeitlich geht, arbeiten wir mehrmals die Woche und besuchen auch interessante Kurse zu diesem Thema. Wir haben hier im Odenwald viele Übungsflächen und freuen uns immer über Besuch.
Ob zum Zuschauen oder selbst üben, Sie sind herzlich Willkommen.

SEI FAIR & KONSEQUENT

Tiere können nicht alles sofort verstehen. Gib ihnen die Zeit, die sie benötigen,
um die ihnen gestellten Aufgaben mit Spaß zu erfüllen.

MEINE TIERE

„George“

George ist ein fröhlicher und aufgeweckter Rüde. Er würde am liebsten den ganzen Tag spielen. Die Arbeit mit unserer Schafherde ist sein Ein und Alles und ein perfekter Ausgleich für sein aktives Wesen. Er ist immer konzentriert bei der Sache und lässt sich die Kommandos sehr gut beibringen. Auch in Alltagssituationen ist er stets ein toller Begleiter.

Rosebud of Crana’s Galilahi „Gretel“

Sie stammt aus der langjährigen Australian Shepherd Zucht „Rosebud of Crana“ von Silke Löffler. Ihr Name bedeutet hübsch/attraktiv. Der Name passt zu ihr, denn sie ist eine ausgesprochene Schönheit. Gretel hat ein fröhliches und herzliches Wesen. Neugierig und wissbegierig geht sie ihren Weg und sucht immer die Nähe zu ihrem Menschen.

Rosebud of Crana’s Stardust „Yuma“

Yuma stammt auch aus der erfolgreichen Australian Shepherd Zucht „Rosebud of Crana“ von Silke Löffler. Sie ist zuverlässig und zielstrebig. Bei allen Aktivitäten hat sie sich lernfreudig und eifrig präsentiert. Der dem Aussie eigene ‚Will to please‘ ist bei ihr sehr ausgeprägt. So ist es ihr wichtig, mit ihrer geliebten Bezugsperson zusammen zu sein.

T.C. Teddy vom Stromberger Land

Unser Teddy ist ein Blue Merle Shetland Sheepdog, kurz Sheltie genannt. Im Alter von 8 Wochen kam er zu uns und hat sich problemlos in die Familie integriert. Mit seinem ruhigen und ausgeglichenen Wesen macht er seinem Namen alle Ehre. Er ist ein Hund der einerseits sehr stark in sich ruht aber andererseits mit seiner Freundlichkeit ein treuer und liebevoller Wegbegleiter ist.

Kater „Nikan“

Nikan ist der Kater meiner Tochter. Er war ein kleiner Tiernotfall, der sich mit viel Liebe und Geduld zu einem wundervollen Kater entwickelt hat. Er hat zwar einen katzentypischen Sturkopf, aber er ist sehr verschmust und gerne von seiner Familie umgeben.

Unsere Schafherde

Unsere eigene kleine Schafherde ist mittlerweile auf 14 Tiere angewachsen, darunter auch ein paar besondere Rassen. Im Sommer 2016 gab es Zuwachs in Form eines Ouessantschaf Bocks. Außerdem haben wir in der Herde auch einige Rhön/Waldschaf Mixe und Skudden.